Allgemeines

Aufreger der Woche im Wald

Bald haben wir bei uns an der Schule ja die Projektwoche zur Nachhaltigkeit und ich dachte, wir an der IGS Buchholz würden schon sehr viel dafür tun. Aber dann das: Am Montagmorgen bin ich ganz normal mit dem Bus zur Schule gefahren und schaue aus dem Fenster und sehe 2-3 Säcke voll mit Plastikmüll mitten […]

Weiterlesen

Flop der Mensa

Hier der Flop der Mensa: Heute gibt es Chicken Nuggets, ich freu mich schon richtig!!! Doch dann: Die Chicken Nuggets bestehen fast nur aus Panade😢!! Nachholbedarf, MensaMax!  

Weiterlesen

Top der Mensa

Ihr kennt es doch sicher auch: Man hat kein Essen bestellt. AHHHHH Und dann geht man in die Mensa und hört: ,,Du darfst dir aussuchen, was du essen willst!” Das ist doch ganz klar das Top der Woche, oder? Auch wenn man nicht bestellt hat: Man kriegt immer Essen. Sogar auswählen kann man! Danke MensaMax!

Weiterlesen

Highlight der Woche: Stadtfest!

Cool ist… …fünf Crêpes mit Kinderschokolade. …mehr Freunde treffen als in den letzten zwei Jahren. …im Entenangeln gegen Herrn Steudte verlieren. Peinlich ist… …mehr Lehrer treffen als in der Schule. …knutschen NACH dem Döner. …Zuckerwatte im Haar.

Weiterlesen

Aufreger der Woche

Am Montagmorgen saß ich den Kopf an die Scheibe lehnend im Bus. Während ich durch meine Kopfhörer meine Kassette im Walkman rattern hörte, sah ich auf mein Handy. Ein Blick auf WebUntis zeigte mir: 2 Stunden “spontaner” Entfall.

Weiterlesen

Das Pausenbrötchen klärt auf!
Heute: Pausenbrötchen im Homeschooling?

Quält das Pausenbrötchen Kinder im Homeschooling? Herzlich Willkommen! Heute geben wir eine Antwort zu der wohl am meisten gestellten Frage auf diesem Planeten: Quält das Pausenbrötchen Kinder im Homeschooling? Es gibt einige Sachen, die das Pausenbrötchen negativ auffallen lassen. Beispielsweise die zusätzliche Arbeit, die auch noch unbezahlt(!) ist. Aber da wären auch noch der Zeitdruck, […]

Weiterlesen

Verschwörungstheorien – die Lösung für unerklärbare Probleme?

Verschwörungstheorien – es gibt sie schon länger, jedoch werden wir vor allem seit der Coronapandemie immer öfter mit ihnen konfrontiert. Zunehmend mehr Leute werden zu Verschwörungstheoretikern. Schon im Jahr 2016 ergab eine repräsentative Umfrage, dass fast 25% der Deutschen glauben, dass die Regierung die Wahrheit vor der Bevölkerung geheim halten würde. Rund 17% der Befragten […]

Weiterlesen

Das Literarische Café

Das Literarische Café ist zurück…wenn auch nur in digitaler Form! Ihr hattet während des letzten Jahres erstaunliche Erlebnisse, originelle Einfälle, erschütternde Empfindungen, die ihr gerne mit uns teilen und veröffentlichen wollt? Ob Geschichten, Berichte, Gedichte, Lieder, Oden, Ansprachen, Poetry-Slam oder Novellen – wir freuen uns auf ein buntes Literarisches Café 2021! Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft […]

Weiterlesen

Sonett: Das neue Leben läuft nun so.

Der erste Lockdown war im März, Quarantäne, Homeschooling-alles dabei Niemand kam mehr Zuhause vorbei. wir dachten noch es wär’ ein Scherz. Maske, Abstand und Hände waschen, Die Hygienevorschriften waren oft strikt, Zur Begrüßung hat man nun genickt. Dann lässt man sich vom Virus nicht überraschen. An den Folgen sterben Menschen oft Und das meist sogar […]

Weiterlesen

Mit dem WPK in die Zukunftswerkstatt – ein Projekt mit Zukunft?

An der IGS Buchholz kann man ab der 6. Klasse einen Wahlpflichtkurs (WPK) statt einer 2. Fremdsprache belegen. Wenn man z.B. einen Realschulabschluss machen möchte, dann braucht man keine 2. Fremdsprache belegen. Man hat dann zwei unterschiedliche WPK-Kurse, z.B. Tanzen, Kochen oder Projekte in den Naturwissenschaften. Dieses Halbjahr belegt eine WPK-Gruppe des 8. Jahrgangs einen […]

Weiterlesen

“Ruhig bleiben und atmen”

Zitternde Beine, verschwitzte Handinnenflächen und ein trockener Hals: Die meisten Schüler sitzen wohl eher ungerne in einer Prüfung, in der sie unter permanenter Beobachtung durch ihre Lehrer stehen und in der „Jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird“, wie eine Lehrerin es beschreibt. Noch schlimmer, wenn es dabei um das Bestehen des eigenen Abiturs geht. […]

Weiterlesen

Das Kurswahl-Dilemma: Teil 1

Jedes Jahr aufs Neue wählt der jeweils aktuelle 11. Jahrgang seine Leistungskurse, Prüfungsfächer und weitere Fächer, die belegt werden. Doch viele Schüler und Schülerinnen wissen gar nicht, was sie wählen müssen und welche Fächerkombination funktioniert. Lest euch einfach diese Artikel-Reihe durch und am Ende werdet ihr feststellen, dass ihr wisst, was gewählt werden muss und […]

Weiterlesen

Wie bereite ich mich auf die LEGs am besten vor?

Die Lernentwicklungsgespräche stehen bevor! Und manche fragen sich, was genau sie bei den sog. LEGs besprechen sollen. Deshalb haben wir verschiedene Lehrer der Schule befragt, die uns wichtige Hinweise gegeben haben: Vielen Dank an Herrn Moises, den Stellvertretenden Schulleiter, Herrn Langer, den Betreuer des Schülerrats, Frau Sörensen, der Didaktischen Leiterin, und Frau Lahann, der Fachleitung NAT (Naturwissenschaften). 1. Wie […]

Weiterlesen

Vorschlag für das Wort des Jahres:
Jugendsprache: “coronern”(Verb)

Unser Vorschlag für das Wort des Jahres der Kategorie Jugendsprache: “coronern”: aufgrund einer gefühlten oder tatsächlichen gesundheitlichen Bedrohung durch die Gesellschaft verordnet zu Hause bleiben Schließt sie – oder schließt sie nicht? Diese Frage stellen sich aktuell alle Schulpflichtigen, Eltern und Lehrer gleichermaßen. Der Zukunftstag: abgesagt. Forum: fast abgesagt. Die LEGs können nur noch per […]

Weiterlesen

Alles Gute zum Kodexwörter Tag – Glosse

Große Ankündigung:   Wir haben keine Schulregeln!   Eigentlich Allgemein bekannt und auch vollkommen in Ordnung, aber natürlich hat sich jemand etwas viel besseres ausgedacht:   Den Schulkodex   Denn wie bringt man Schüler dazu sich zu benehmen, wenn man sie nicht mit dem  Verstoß von Schulregeln bedrohen kann? Richtig mit netten Worten die einem […]

Weiterlesen

“Pausenbrot” beim NDR

Die Schülerzeitung der IGS Buchholz besuchte gemeinsam mit Wolfgang Heinemann den Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Am Donnerstag, den 24. Oktober, ging es für sechs Schülerinnen und Schüler mit der Bahn in die Rothenbaumchaussee zum NDR. Vor dem großen Pförtnerhäuschen trafen sie sich dann mit Wolfgang Heinemann, der eine Zeit lang für den NDR gearbeitet hat […]

Weiterlesen