Für unseren Post über “unfreundliche Busfahrer” haben wir uns letzte Woche zu dritt mit einer Kamera auf den Weg – und uns zur Aufgabe gemacht, das perfekte Foto für den Artikel zu schießen.

Welcher Ort würde sich hierfür besser eignen als die Buskehre vorm Schulzentrum 1?

Vorort fanden wir tatsächlich zwei Busse vor und baten aus diesem Grund einen der Busfahrer um Erlaubnis, seinen Bus als Kulisse zu benutzen. Zu unserer Überraschung entpuppte sich der Busfahrer als sehr freundlich und offerierte uns sogar, uns an das Steuer zu setzen.

Jetzt haben wir eine gute Vorlage für diesen Artikel –  und zudem die Erkenntnis, dass nicht jeder Busfahrer, aufgrund von Unterbezahlung, unfreundlich zu den Mitfahrenden ist.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.