Was ist das Final four? 

                                                                                                                                                                   Der Final 4 wird im Bereich im Sports verwendet und bezeichnet das mit vier Mannschaften gespielte Endrunden-Turnier eines Wettbewerbs. An einem Final-4-Turnier ermitteln die Sieger aus den beiden Halbfinalspielen im anschließenden Finale den Turniersieger und damit den Sieger des Wettbewerbs. Der Wettbewerb findet an nur zwei Spieltagen statt, also meistens an einem Wocheneden, dieses Mal ist es auch so. Deshalb spricht man auch von einem „Endspiel-Wochenende“. Am ersten Tag werden die Halbfinals gespielt, am zweiten Tag findet das Finale statt und meistens auch das Spiel um den dritten Platz.

Wer holt sich den Titel? Um diese Frage dreht sich alles beim OLYMP Final4 am 15. und 16. Mai 2021 in der Stuttgarter Porsche-Arena. Dabei kämpfen jährlich die “Letzten Vier” im Finalturnier um den begehrten DHB-Pokal. Dieses Jahr treten die HL (Handball Luchse) Buchholz 08 Rosengarten gegen HSG Blomberg-Lippen und TuS Metzingen gegen SG BMM Bietigheim an. Wir fiebern mit!

Sportliche Grüße! Hannah 7b

Habt ihr auch Sportevents, auf die ihr euch freut oder über die ihr berichten wollt? Dann schreibt uns auf Pausenbroetchen@igs-buchholz.de!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.